Sanktionen zum Trotz: Russlands Handelsumsatz mit EU wächst um fast 22 Prozent

Das Handelsvolumen zwischen Russland und der Europäischen Union wächst seit Anfang 2017 stetig - trotz der vor fast fünf Jahren eingeführten gegenseitigen Sanktionen. Das verkündete der russische EU-Botschafter Wladimir Tschishow zum Abschluss des Jahres 2018.